PParts
BE AT YOUR BEST 
 

Hybrid Leadership Skills



Wie löst man den gordischen Knoten?



Die Herausforderung

Hybride Leadership: Im Juli 2022 schreibt die Süddeutsche Zeitung zur aktuellen Arbeitssituation in Unternehmen: Chefs müssen das hybride Arbeiten dringend besser organisieren. Das Problem ist: Es gibt keine bessere Alternative!


Über das Programm



Aktueller Programmstart 6. September 2022


Die neue Arbeitsrealität

In der Tat stellt die Arbeit aus dem Homeoffice und von verteilten Standorten aus eine echte Herausforderung dar. Hinzu kommt ein besonderer Druck, der durch die hohe Dynamik der gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen entsteht. 


Für diesen Balanceakt bietet das Programm „Hybrid Leadership“ die entsprechenden Skills an. Ziel ist es unter diesen Bedingungen auch als „Remote Leader“ mit seinem Team hervorragende Leistungen zu erzielen. Hybrid Leadership wird in Zusammenarbeit mit Antoinette Beckert als virtuelle Lernreise durchgeführt.


Für wen ist das Programm gedacht?

  • Das Programm richtet sich an Führungskräfte mit fachlicher Verantwortung (z.B. Projektleiter/innen) oder mit disziplinarischer Verantwortung.
  • Es ist ferner offen für alle Unternehmen, Organisationen und Branchen.
  • Als teilnehmende Führungskraft sollten Sie das Interesse an einer virtuellen und interaktiven Teilnahme am Entwicklungsprogramm mitbringen.
  • Ihre Investition: 870€ zzgl. MwSt.

Alle Informationen auf einen Blick, download Flyer


Melden sie sich gleich per per mail an. Oder fragen Sie nach weiteren Informationen für eine Inhouse-Durchführung. Wir beraten sie gerne.


Ihr Nutzen

Das Hybrid Leadership Programm bestärkt den Zusammenhalt und das Vertrauen im Team, setzt auf eine offene Kommunikation, sowie auf eine gut ausgeprägte Feedback- und Lernkultur. Es  bietet einen engen Austausch mit anderen Führungskräften und den Lerncoaches. So finden sie heraus, was für sie und ihr Team die geeignete Vorgehensweise ist, Hybrid Leadership gekonnt umzusetzen.


Der Ansatz

Mit dem F.E.A.T. - Modell bekommen sie ein geeignetes Rüstzeug für gute Selbstorganisation. So können sie ihre Erfolgs,- Kontroll- und Feedback Mechanismen der hybriden Zusammenarbeit besser in den Griff bekommen. Damit befeuern sie sowohl das Zugehörigkeitsgefühl als auch die Performance im Team. Der Ansatz bietet einen reichen Methodenkoffer, mit dem sie ihre Zusammenarbeit neu orchestrieren können.


Die App Lösung

Rahmenbedingungen


Die Dauer des Programms ist 8 Wochen. Die vielfältigen Lernimpulse zielen darauf, diese direkt im Führungsalltag mit ihrem Team umzusetzen. Dafür bekommen inspirierendes Material wie beispielsweise Videos, Artikel, Podcast-Folgen oder Führungstools an die Hand. So vertiefen sie ihr Verständnis und praktisches Know How der hybriden Führung.


Das F.E.A.T. – Modell umfasst die wesentlichen Aspekte hybrider Führung

Zeitliches 

Feste Termine (alle anderen frei durch Sie gestaltbar):

  • 06.09. Letzte Möglichkeit zur Anmeldung
  • 07.09. Einladung auf das Konto der TM App
  • 09.09. Erste Aufgabe der Lernreise
  • 13.09. 09:00 – 10:00 Auftaktmeeting
  • 04.10. 09:00 – 11:00 Meilenstein-Meeting
  • 01.11 (statt 18.10.) 09:00 – 11:00 Abschluss-Meeting
  • 04.11. offizielles Ende Lernreise

Zeitliche Investition: ca. 3 Std./ Woche